Wärmekissen | Das Rehkitz Flora



Körnerkissen für tiefgehende Entspannung bei Schulter- und Nackenverspannung
Schenkt Erholung während 45 Minuten anhaltender Wärme
Schnelles Aufwärmen in Mikrowelle oder Backofen
Besonders anschmiegsam mit feinsten Bio-Weizen-Körnern
Pflegeleichte Reinigung durch abwaschbaren Bezug


Artikelnr. ${ $store.getters.currentItemVariation.variation.number }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Rehkitz Flora
Als neugieriges Jungtier, sucht das Rehkitz Flora deine Nähe. Dazu beobachtet es dich aufmerksam und nimmt jede noch so kleine deiner Bewegungen war.

 

Massierst du deinen angespannten Nacken, ist das Rehkitz Flora mit wenigen, schnellen Sprüngen auf deinen Schultern. Es legt sich sanft ab und schenkt dir über 45 Minuten lang erholsame Wärme.

Wissenswertes
Leschi Wärmekissen sind für viele wunderbare Eigenschaften berühmt:

 

  • Mollig warm für kuschelige Momente, wenn es draußen grau und kalt ist
  • Lösen Nackenverspannungen (z. B. bei langen sitzenden Tätigkeiten wie am Computer)
  • Wohltuend bei Bauchschmerzen, Menstruationsbeschwerden oder einer Erkältung
  • Kalte Füße werden im Nu warm
  • Beruhigende Einschlafhilfe für Kinder
  • Produktion konform zur Europäischen Spielzeugrichtlinie (Reißfestigkeit, Farbechtheit, Entflammbarkeit)
  • Ausgedacht in Berlin, hergestellt in Europa

Tipps zum Aufwärmen
Leschi Wärmekissen sind schnell aufgewärmt und speichern hervorragend Wärme.

F: Wie kann ich meinen Leschi aufwärmen?
A: In der Mikrowelle und dem Ofen.

F: Wie lange dauert es meinen Leschi aufzuwärmen?
A: In der Mikrowelle 2 Min bei 600 W, im Ofen 15 Min bei 100 °C.

F: Wie lange bleibt mein Leschi warm?
A: Ca. 45 Minuten lang.

F: Wie alt kann mein Leschi werden?
A: Ca. 5 Jahre und länger.

F: Warum ist mein Leschi nach dem Aufwärmen leicht feucht?
A: Dies ist ein positives Zeichen für die „Funktionstüchtigkeit“ des Bioweizens im Innern, der die Feuchtigkeit abgibt. Das Kissen trocknet innerhalb von nur zwei Minuten.

F: Wonach riecht mein Leschi nach dem Aufwärmen?
A: Der Bioweizen entwickelt einen angenehmen Duft, der je nach Ernte an eine blühende Sommerwiese oder frisch gebackenes Brot erinnert.

Pflegehinweise
Wenn der Leschi ein bisschen dreckig ist, einfach mit einem feuchten Schwamm abreiben und gut abtrocknen.